zur Startseite

Für Fragen oder telefonische Buchungen:

Telefon +49 38378 4987-0

Ferienhaus & Villa Lug ins Meer

Ideal für Gruppenreisen und Familienurlaub

Sie suchen für Ihren Familienurlaub mit Kindern einen Urlaubsort möglichst in der Nähe von einem See oder Meer? Sie planen eine Gruppenreise als Kirchengemeinde oder als Wanderverein? Oder aber möchten mit Freunden einen ungezwungenen Urlaub verbringen?

Dann laden wir Sie herzlich in unser Ferienhaus Lug ins Meer ein! Die Villa ist mit ihren 14 gemütlich eingerichteten Mehrbettzimmern wie geschaffen für einen Gruppen- oder Familienurlaub.

Die unmittelbare Umgebung auf der Insel Usedom bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Ferien abwechslungsreich und vielfältig zu gestalten – seien es Strandspaziergänge an der Ostsee, Wanderungen durch die herrliche Landschaft oder Ausflüge zu außergewöhnlichen Orten.

Auch Ihre Kinder werden viele spannende Freizeit-Aktivitäten entdecken können, so dass Langeweile sicher nicht aufkommen wird. Eine kleine (und stetig wachsende) Auflistung von Ausflugstipps für Usedom haben wir für Sie zusammengestellt. 

Preise und Saisonzeiten – Ferienhaus Lug ins Meer

Ferienhaus in Heringsdorf
Doppelzimmer im Ferienhaus Lug an der Ostsee
Hotelzimmer in Heringsdorf
Mehrbettzimmer in Heringsdorf
Ferienhaus auf Usedom
Familienzimmer in Heringsdorf
Hotelzimmer auf Usedom
Doppelzimmer mit Blick auf die Ostsee

Ausstattung und Einrichtung

  • 14 schöne Doppel- und Mehrbettzimmer mit insgesamt 30 Betten
  • alle Zimmer mit DU/WC, Telefon, TV und teilweise mit offenem Blick auf das Meer
  • großzügiges, helles Bistro mit großen Fenstern
  • gute frische Küche
  • wunderschöner Tagungsraum für 36 Personen
  • Nutzung des Andachtsraumes, eines weiteren Gruppenraumes sowie der Sauna im Haus Bethanienruh (wettergeschützter Verbindungsgang) möglich
  • KOSTENFREIES W-LAN

Die Geschichte zum Ferienhaus

Das Ferienhaus Lug ins Meer trägt seinen Namen erst seit 1932. Ursprünglich war es ein Kinderasyl und ab 1920 dann ein Kinderheim.

Die Kaiserliche Hofdame, Editha von Hacke, veräußerte ein kostbares Erbstück, eine Perlenkette, um den Bau eines Kindererholungsheimes in Heringsdorf zu unterstützen.

20.000 Mark waren bereits gesammelt - es fehlten für die vollständige Bausumme noch 4.000 Mark. Durch die Gönnerin konnte nach nur viermonatiger Bauzeit Pastor Karl Gustav Adolf Huga Nehmiz am 2. August 1882 das Kinderasyl einweihen, das 24 Betten für erholungsbedürftige Kinder bereithielt.

Das Haus Lug ins Meer wurde 2008 vollständig liebevoll saniert.

Bewertungen

Ausgezeichnet